Präsentationsmodell für Beratungseinheit bei Audi

Kommunikationsmittel für den Vertrieb bei Händlern weltweit

Ein handgepäcktaugliches Modell, das alle sinnlich erfahrbaren Innenraumeigenschaften darstellt: Geometrie, Material, Licht. Das Präsentationsmodell zeigt einen Raum zur Kundenberatung, wie ihn sich der Aufraggeber im Rahmen einer neuen Präsentations- und Marketingstrategie vorstellt. Zur angemessenen Beschreibung der Raumatmosphäre der Beratungseinheit war die charakteristische und maßstabsgerechte Darstellung der Materialien wichtig. Ungewöhnlich und besonders hervorzuheben sind der hochflorige Teppich, die teilverspiegelten Glaselemente mit ihren komplexen, aber typischen Wirkungen und die angemessen zu übersetzende Streckmetallgitterdecke des Beratungsraumes.

Beleuchtung im Präsentationsmodell für eine Beratungseinheit

Um  trotz des Fehlens einer künstlicher Beleuchtung einen wirksamen Eindruck der raumbildenden Lichtsituation zu erzeugen, wurde auf der Rückseite – abweichend von den realen Verhältnissen – hinter dem Monitor eine Lichtöffnung in die Aussenhülle geschnitten. Das Objekt bedient damit überzeugend zwei Blickrichtungen und Betrachtungsweisen: den räumlich suggestiven Anblick von vorne bei geschlossener Decke, als vorwegnehmenden Eindruck auf Augenhöhe, und bei entfernter Decke den analysierenden Blick von oben, der die Struktur der Einrichtung und die beiden Möblierungsvarianten diskutieren läßt.

Mobiles Präsentationsmodell

Eine gute Bedienbarkeit, sichere Verpackung, ein geringes Gewicht, und ausreichende Robustheit sind spezifische Kriterien für ein Modell, das auf Reisen geht. Daher nimmt ein ertüchtigter Transportkoffer das Grundmodell und die beiden Einsätze auf und ermöglicht so einen sicheren Transport zum Vertriebspartner.

Eckdaten

MASSSTAB
1:20

MASSE
31,5 x 26,5 x 18,5 cm (Lx B x H)
45,2 x 20 x 38,3 cm (Lx B x H) Koffer

GEWICHT
6 kg

MATERIAL
Acrylglas, lackiert, teilverspiegelt, Papier, Folie, bedruckt, Flormatte, gefärbt

AUSFÜHRUNG
2013

FERTIGUNGSUMFANG
200 h

AUFTRAGGEBER
Audi AG, Ingolstadt, Vertrieb

PROJEKTPLANUNG
Markus Julian Mayer, München

BEARBEITUNG
Peter Götz, Eva Schiller, Gerhard Wandinger

PROJEKTPARTNER
Verspiegeln: Otto Klobe & Sohn GmbH, Neugablonz

FOTOS
sehen + verstehen, München

Licht im Modell